© fotolia, psdesign1

DSGVO

Seit dem 25.05.2018 gilt in der ganzen Europäischen Union die EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) oder in Englisch "EU General Data Protection Regulation" (GDPR). Die DSGVO bringt einige gravierende Veränderungen im Umgang mit dem Schutz personenbezogener Daten mit sich und sanktioniert Verstöße deutlicher schärfer, als dies bisher die jeweiligen Gesetze der Mitgliedsstaaten taten. Was sich geändert hat und wie die Zukünftigen Auslegungen aussehen, erfahren Sie in diesem Bereich.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an.
+49 228 / 95 50 150

* Selbstverständlich können Sie den Ratgeber zum Thema Datenschutzt auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.